Michael Peinkofer

Autor und Journalist

ist es soweit – es gibt ein neues Abenteuer der PIRATTEN! Oft wurde ich auf Lesungen gefragt, wann das versprochene sechste Abenteuer mit Marty Flynn und seinen Freunden denn nun erscheint. Hier ist es nun also und macht die Neuausgabe der PIRATTEN!-Saga bei Carlsen erst komplett. Im Sammelband enthalten sind neben den bisherigen Bänden 4 und 5 nun auch das neue Abenteuer, in dem es Marty mit RATTBONES RACHE zu tun bekommt … Ein echtes Pirattenabenteuer mit einsamen Inseln, wagemutigen Duellen, grässlichen Mäusefressern und allem, was sonst noch dazugehört. Klar zum Entern! (Carlsen, € 9,99 ISBN 9783551650207)

… sind allmählich wieder in Sicht. Nach der Zwangspause der vergangenen Monaten zeichnet sich ab, dass es ab Spätsommer wieder Veranstaltungen an Schulen und Bibliotheken geben wird, worüber ich mich wirklich freue – der persönliche Kontakt zu meinen (großen wie kleinen 🙂 Lesern hat mir doch sehr gefehlt. Öffentliche Veranstaltungen werden, sobald wieder verfügbar, unter Termine angezeigt.

wirft seine Schatten voraus: In DAS GROSSE PLANETENRENNEN nehmen Ben, Sammy, Mia und ihr treuer Roboter Botnik-13 an einem aufregenden Rennen auf einem Alien-Planeten teil … Einen Blick auf das Cover gibt es hier schon mal, der Band erscheint am 3. September 2020.

… kann man am Freitag 29.05.20 auf lovelybooks stellen. Anlass ist das Erscheinen von PHÖNIX: SINTFLUT, stehe aber auch für alle anderen Fragen rund um das Schreiben und zu anderen Romanen, Reihen und Projekten zur Verfügung, und Bücher gibt es auch zu gewinnen!
Zum Fragefreitag geht es hier
.

… nicht J.R.R. Tolkien, sondern Raymond Chandler Fantasy geschrieben hätte? Hätten wir es dann mit Orks in Trenchcoats, zwielichtigen Halblingen und ruchlosen Zwergen-Syndikaten zu tun bekommen? Vielleicht mit einem Detektiv, der beiden Welten angehört und in einer düsteren Großstadt Licht ins Dunkel magischer Ereignisse zu bringen sucht?
Der Gedanke hat mich nicht losgelassen – und mich nach ORK CITY geführt. Ganz gleich, wie man es nennen will – fantasy noir oder Orks hard-boiled – der Roman, an dem ich aktuelle arbeite, wird in jedem Fall ein wilder Genremix, auf den auch Fans der Orks-Romane sich freuen dürfen. Im Mittelpunkt steht Corwyn Rash, domhor sul – oder Privatschnüffler, wie es bei den Milchgesichtern heißt. Der Roman erscheint im Winter 20/21.
Und hier schon mal das Cover …

Zeichnertalent Amelie Teuteberg hat sich von meiner Buchreihe GRYPHONY, erschienen im Ravensburger-Verlag, inspirieren lassen und die verschiedenen Charaktere von Melody und ihrem treuen Greifen Agravain über ihren besten Freund Roddy McDonald bis hin zum geheimnisvollen Mr. Clue und der verwöhnten Ashley McLusky (und ihrem Pudel Pom Pom) im Mangastil interpretiert. Das Ergebnis ist ebenso bunt wie phantastisch und wirft einen ganz neuen Blick auf die Figuren …

SINTFLUT ist der Titel des dritten und abschließenden Bandes der PHÖNIX-Trilogie, der jüngst bei Piper/ivi erschienen ist. Eine Trilogie zu beenden, ist immer sehr besonders – einerseits verspürt man Wehmut, sich von Figuren trennen zu müssen, die einem im Lauf der Zeit ans Herz gewachsen sind, andererseits verspürt man auch viel Dankbarkeit, wenn man auf eine Geschichte zurückblicken und sagen kann, dass sie so geworden ist, wie man das vor geraumer Zeit – im konkreten Fall vor beinahe fünf Jahren – mal angedacht hat. Callista, Lukan, Jona, Hal und all die anderen sind noch einmal dabei, wenn es zum endgültigen Kampf gegen die Maschinen geht … Mehr noch als in den vorangegangenen Romanen spielen Themen wie KI und Selbstbestimmung eine Rolle. Und womöglich kehren die Helden auch noch einmal nach Moonvale zurück, dorthin, wo einst alles angefangen  hat …

der ORK-SAGA ist soeben erschienen. Für die längere Wartezeit entschuldigen wir uns, dafür geht es jetzt endlich mit den Abenteuern von Balbok und Rammar weiter. Gezeichnet hat wieder Peter Snejbjerg, die textliche Bearbeitung hat wiederum Jan Bratenstein übernommen. Der beim Verlag CrossCult erschienene Comic adaptiert den ersten Orks-Roman DIE RÜCKKEHR DER ORKS in insgesamt vier Bänden. Im vorliegenden Band erreichen die Orks, der Kopfgeldjäger Corwyn und die Elfin Alannah nach langer Odyssee den Wald von Trowna und die Ruine der sagenumwobenen Stadt Tirgas Lan und müssen feststellen, dass diese nciht so verlassen ist, wie sie gedacht hatten … Krachende Action, verschrobene Charaktere und eine gute Portion Ork-Humor gehören natürlich wie immer dazu!

Die Buchmesse können wir damit wohl nicht ersetzen, aber um wenigstens ein bisschen Messefeeling zu liefern, hat der Piper Verlag eine Buchmesse vor Ort ins Leben gerufen, auf der die Autoren des Verlags ihre Novitäten vorstellen. Bin auch dabei und erzähle ein wenig über PHÖNIX: SINTFLUT, den dritten und abschließenden Teil der PHÖNIX-Reihe, der in der langen Piper Fantasy Nacht Premiere gefeiert hätte …

Schon länger war es angekündigt, jetzt ist bald soweit: Die Piratten  kehren zurück, in einer zweibändigen Ausgabe, in der nicht nur die bisherigen fünf PIRATTEN!-Bände enthalten sind, sondern auch ein brandneues Abenteuer, in dem sich Marty Flynn und die tapfere Becky Nelson der Rache des bösen Käpt’n Rattbone stellen müssen …
Daniel Ernle war – natürlich – wieder als Illustrator mit an Bord, und uns beiden hat es großen Spaß gemacht, noch einmal ins Reich der Sieben Inseln zurückzukehren. Band 1 AUFBRUCH INS ABENTEUER erscheint am 30. April, Band 2 RATTBONES RACHE am 2. Juli. Piratten ahoi!

« Vorherige Einträge