Michael Peinkofer

Autor und Journalist

Bezüglich der vergriffenen STERNENRITTER-Bände gibt es zum Jahresende gute Neuigkeiten zu vermelden: Das Organisatorische ist geklärt, so dass wir nun endlich loslegen können. Da die betreffenden Bände auf den einschlägigen Plattformen inzwischen recht taschengeldunfreundliche Preise aufrufen und Daniel Ernle und ich nicht wollen, dass Graf Atrox und seine Robotroxe sich an den STERNENRITTER-Fans bereichern, haben wir uns entschlossen, die Reihe nach und nach im Taschenbuchformat neu aufzulegen. Den Anfang macht gleich im Frühjahr Band 9 …

Und hiermit ist es offiziell: BALBOK UND RAMMAR KEHREN ZURÜCK – am 02.05.22 bei Droemer Knaur. Und hier das neue Cover, das schon mal erkennen lässt, dass es für die ungleichen Brüder diesmal um alles geht …

Die Abenteuer auf der FARM DER FANTASTISCHEN TIERE gehen weiter … Diesmal müssen Monty und Nell einem eben erst wiedergeborenen Phönix dabei helfen, sein Gedächtnis zurückzubekommen. Die Reise führt in den fernen Orient der Anderwelt. Wunderlampen, ein fliegender Teppich und gefräßige Krokodile sind auch mit von der Partie – und ein Luftschiff voller Grimmlinge! Titelbild und Illustrationen stammen wieder von Simone Krüger.

Die Sommerpause ist diesmal ein bisschen länger ausgefallen als sonst – zwei Lesereisen (endlich wieder!!) und die Möglichkeit,  für ein neues Projekt vor Ort recherchieren zu können, hat mich ein wenig länger vom Schreibtisch ferngehalten. Nun geht es dafür wieder mit voller Kraft voraus: Die Arbeit am neuen Fantasy-Abenteuer für Piper ist weitgehend abgeschlossen, der neue STERNENRITTER-Band bekomt gerade seine Illustrationen, und vor wenigen Tagen sind mir die des vierten Bandes von DIE FARM DER FANTASTISCHEN TIERE auf den Schreibtisch geflattert. Es gibt also einiges zu tun …

ist es immer wieder, sich für ein Romanprojekt in neue, spannende Materie einzuarbeiten und sich auf die neuen Welten einzulassen, die sich dann erschließen. Das aktuelle Fantasy-Projekt, das im nächsten Jahr bei Piper erscheint, führt mich zum Beispiel tief hinein in die germanische Mythologie, Märchen- Sagengestalten inbegriffen …

… ist derzeit als Ort der Inspiration gefragt, denn mein neues Fantasy-Projekt für den Piper-Verlag spielt in einer märchenhaft-mystischen Waldwelt. Folglich sind derzeit ausgedehnte Ausflüge in den Wald angesagt, und es werden fleißig Fotos gemacht …

ist in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kulturzentrum Hermannstadt/Centrul Cultural German Sibiu entstanden. Die Kinder haben mir wunderbare Fragen geschickt – und ich habe nach Kräften geantwortet.
Das zweisprachige Video, das dabei entstanden ist gibt’s hier – allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön!!

von DIE FARM DER FANTASTISCHEN TIERE erscheint im September. Diesmal bekommen es die Geschwister Nell und Monty mit einem waschechten Phönix zu tun – und hier gibt es vorab schon mal einen Blick auf das Cover:

Es ist soweit: Der sechzehnte Band der STERNENRITTER ist in den Buchhandlungen erhältlich. Auf der Suche nach ihrem verschollenen Freund Sir Careg verschlägt es Ben, Sammy und Mia diesmal auf die Insektenwelt Varash … mit dabei ist auch Capricia, die hübsche Sternenritterin, in die Ben ein bisschen verliebt ist. Und natürlich gibt es jede Menge Weltraum-Action mit Zeichnungen von Daniel Ernle.
Als Risszeichnung diesmal dabei: Eine zodiacische Weltraum-Jacht!

Hier gibt’s was auf die Ohren! Meine neue Kinderbuch-Reihe DIE FARM DER FANTASTISCHEN TIERE ist jetzt auch als Hörbuch erhältlich. Uve Teschner, der schon bei den STERNENRITTER-Hörspielen als Erzähler mit dabei war, trägt die Abenteuer der Zwillinge Monty und Nell auf der Drachenfarm einfühlsam und humorvoll vor – echtes Kino für die Ohren. Erhältlich als Download oder als Doppel-CD bei Jumbo, Spielzeit je Folge ca. 180 Min.

Zu den jeweiligen Hörproben bitte einfach auf die Coverbilder klicken. Viel Spaß beim Reinhören!

« Vorherige Einträge