Michael Peinkofer

Autor und Journalist

 

STERNENRITTER 7: TENTAKEL DES SCHRECKENS

Ben, Sammy und Mia sind Sternenritter – die Hausaufgaben können warten! *** Von einer Rettungsmission kehren die Sternenritter mit einem rätselhaften Gegenstand zurück. Ein nettes Andenken, finden sie. Bis das außerirdische Ding auf einmal zu wachsen beginnt – weiter und weiter und weiter …

Laminierter Pappband
Carlsen, November 2016
ISBN 9783551652379
Euro 8,99

Anmerkung: Passend zur Jahreszeit wird es diesmal ein bisschen gruselig auf der Sternenburg, denn ein Tentakelmonster greift im wahrsten Sinn des Wortes um sich und macht den Sternenrittern ganz schön zu schaffen – erst indem sie lernen, ihre Schwächen zuzugeben, finden sie zu ihrer alten Stärke zurück.  Hatte wieder einen Heidenspaß daran, die jungen Helden in ein neues galaktisches Abenteuer zu schicken. Eine Risszeichnung gibt es natürlich auch wieder – diesmal von einem Handelskreuzer der Varashi.

 

GRYPHONY IV: DER FLUCH DER DRACHENRITTER

Agravain und das junge Greifenweibchen erwarten Nachwuchs. Doch das kostbare Ei mit dem kleinen Greifen wurde mit einem Fluch belegt, der dafür sorgen soll, dass Agravains Nachkomme ein willfähriger Diener des finsteren Drachenordens wird. Zudem schleicht ein seltsamer Beobachter um das Stone Inn herum – und Melody, Roddy und Mr. Clue müssen der Dunkelheit ein letztes Mal entgegen treten …

Laminierter Pappband
Ravensburger, Oktober 2016
ISBN 9783473369416
Euro 14,99

Anmerkung: Nach dem Ende des Drachenordens waren noch immer Fragen offen geblieben, die ich mit diesem vierten und abschließenden Band der Reihe beantworten wollte. Die Fantasy-Elemente sind diesmal noch ein wenig stärker betont, vor allem aber geht es um die Beziehungen der Figuren zueinander: Wie steht Melody nach all den Ereignissen zu ihrem besten Freund Roddy? Und was ist mit Mr. Clue und Granny Fay? Cover und Illustrationen stammen auch diesmal wieder von Helge Vogt, der sich mit diesem Cover, das sich wie bei allen GRYPHONY-Bänden auch über Rücken und Rückseite erstreckt, wirklich selbst übertroffen hat.

 

STERNENRITTER 6: DIE WELTRAUMFALLE

Ben, Sammy und Mia sind Sternenritter – die Hausaufgaben können warten! *** In der Nähe des Planeten Myrca verschwinden Raumschiffe – spurlos! Als die Sternenritter nachforschen, stoßen sie auf eine Monsterkanone der Robotroxe – und auf eine fremde Sternenritterin …

Laminierter Pappband
Carlsen, April 2016
ISBN 9783551652362
Euro 8,99

Anmerkung: Der sechste Band der STERNENRITTER spielt auf einem Planeten, der von riesigen Pilzen bewachsen ist. Mit den Fryxanern taucht eine neue Alien-Rasse auf, und als Risszeichnung ist diesmal ein Robotrox enthalten. Außerdem hat der Verlag einen Bogen farbiger Aufkleber spendiert, die jedem Band beiliegen. Besonderen Spaß hat es gemacht, die bekannten Helden diesmal auf eine andere Sternenritterin stoßen zu lassen, die auch im weiteren Verlauf der Serie noch eine Rolle spielt. Ganz besonders für Ben …

 

ORK-SAGA 1: ZWEI BRÜDER

Helden wider Willen. Balbok und Rammar, zwei Orkbrüder, machen sich auf, um, nun ja … die Welt zu retten. Natürlich nicht mit Absicht. Denn eigentlich sind sie gerade nur glücklich darüber, eine Schlacht überlebt zu haben, aber unglücklich, dass sie einen Auftrag nicht erfüllen konnten und zur Strafe von ihrem Häuptling auf eine Mission geschickt werden, die einem Todesurteil gleichkommt. Um sich aus dem Schlamassel wieder herauszuwinden, lassen sie sich auf einen Pakt mit dem Zauberer Rurak ein. Ausgerechnet mit einem Zauberer …

Comic-Album
CrossCult, März 2016
ISBN 9783864256738
Euro 14,95

Anmerkung: Die Idee, die Abenteuer von Balbok und Rammar als Comic zu adaptieren, lag eigentlich irgendwie nahe – dennoch hat es zehn Jahre gebraucht, um diese Idee Wirklichkeit werden zu lassen. Das Ergebnis hat mich umgehauen, überträgt es doch die Mischung aus Action und Humor, die die Romane ausmacht, 1:1 in das Comic-Genre. Zu verdanken ist dies einem großartigen Team: Andreas Mergenthaler von CrossCult, Jan Bratenstein, der die textliche Bearbeitung übernommen hat, und natürlich dem wunderbaren Zeichner Peter Snejbjerg, der seinen großartigen Strich nach der Arbeit an Werken wie THE BOOKS OF MAGIC oder STARMAN nun in den Dienst meiner Orks gestellt hat. Das erste erschienene Album adaptiert das erste Viertel des Romans DIE RÜCKKEHR DER ORKS.

 

DER WIND UND DIE WAHRHEITder_wind_und_die_wahrheit

Er ist El-Rih, der Wind. Als türkischer Janitschar kämpft er auf Seiten der Muslime.
Sie ist Alyssia, eine venezianische Christin, die einer Intrige zum Opfer fällt und in Kairo zur Sklavin wird. Ihr Name: Haqiqa, die Wahrheit. Das Schicksal sorgt dafür, dass ihre Wege zueinander führen – doch welche Chance hat ihre Liebe in einer Zeit, in der dunkle Mächte einen neuen Krieg zwischen Christentum und Islam heraufbeschwören und die Reliquien eines Heiligen zum Zündstein eines mörderischen Konflikts werden? Die Entscheidung fällt in Alexandria …

Hardcover
Lübbe, April 2016
ISBN 9783431039528
Euro 19,99

Anmerkung: Mit DER WIND UND DIE WAHRHEIT bin ich nach DAS BUCH VON ASCALON und DAS VERSCHOLLENE REICH noch einmal zur Thematik der Kreuzzüge zurückgekehrt, so dass die drei Bücher gewissermaßen eine Einheit bilden. Im Mittelpunkt der Handlung stehen zwei sehr unterschiedliche Figuren, die zwei ebenso unterschiedlichen Welten angehören, historischer Hintergrund ist die Rivalität zwischen Venedig und Alexandria und der „letzte Kreuzzug“, an dem die Lagunenstadt beteiligt war. Und auch die Reliquien eines Heiligen spielen eine wichtige Rolle, so dass auch ein Hauch von Mystery nicht fehlt.

 

DIE EHRE DER ORKS

Sie gewannen Kriege. Sie wurden zu Königen ihres Volkes. Sie beleidigten ihre Gegner. Und manchmal auch ihre Verbündeten … Die rauflustigen Brüder Balbok und Rammar haben alles erreicht, was man sich als Ork aus echtem Tod und Horn erträumen kann. Doch sie haben noch eine Rechnung offen – mit ihrer Vergangenheit. Und der unmöglichen ersten Mission, mit der all ihre Abenteuer begannen…

Paperback
Piper, März 2016
ISBN 9783492703413
Euro 16,99

Anmerkung: Das insgesamt fünfte Abenteuer der Orks – und damit der elfte Band der Erdwelt-Saga -, schlägt den Bogen zurück zu den Anfängen und ist Fortsetzung und Vorgeschichte zugleich. Balbok und Rammar erinnern sich darin an ihre Jugendzeit und ihr allererstes Abenteuer, in dem auch schon einige Figuren aus DIE RÜCKKEHR DER ORKS auftauchen … Hielt es für eine schöne Idee, zu den Wurzeln der beiden zurückzukehren und zu erklären, warum die beiden eigentlich so sind, wie wir sie kennen … und natürlich wollte ich auch herausfinden, wie wohl die Mutter zweier so – äh – eigenwilliger Persönlichkeiten gewesen sein muss …

 

GRYPHONY III: DIE RÜCKKEHR DER GREIFE

Der Drachenorden hat ein Greifen-Ei gefunden und will nun Drachen mit Greifen kreuzen, um eine unbesiegbare Kreatur namens Chimäre zu erschaffen. Das müssen Melody und Agravain um jeden Preis verhindern. Sie machen sich auf die Suche nach dem Orden, um das Greifenbaby zu befreien, und erhalten unverhofft Hilfe: Der tot geglaubte Mr Clue taucht wieder auf – und erweist sich als mächtiger Verbündeter …

Laminierter Pappband
Ravensburger, Januar 2016
ISBN 9783473369324
Euro 14,99

Anmerkung: Der Kampf gegen den Drachenorden geht in die entscheidende Phase … Es war mir wichtig, mehr über die Hintergründe der Figuren einzuflechten und die Helden, allen voran Melody und Roddy, Erfahrungen machen zu lassen, an denen sie reifen und wachsen – in diesem Band wird ihre Freundschaft einer harten Prüfung ausgesetzt. Cover und Illustrationen stammen wieder vom wunderbaren Helge Vogt.

 

DAS VERMÄCHTNIS DER RUNEN

Edinburgh, 1826: Sir Walter Scott ist spurlos verschwunden und wird für tot erklärt. Sein Neffe Quentin und dessen Frau Mary kehren aus Amerika zurück, um seinen Nachlass zu regeln. Bald schon häufen sich die Hinweise, dass eine Verschwörung die Existenz Schottlands bedroht, der auch Scott zum Opfer gefallen sein könnte. Eine geheimnisvolle Frau behauptet, dass das königliche Blut der Stewarts durch ihre Adern fließt, und mit der Bruderschaft der Runen tritt ein alter Gegner erneut auf den Plan. Quentin und Mary werden in ein gefährliches Ränkespiel verstrickt, das vor sechs Jahrzehnten seinen Anfang genommen hat, auf dem Schlachtfeld von Culloden …

Taschenbuch
Lübbe, Dezember 2015
ISBN 9783404172764
Euro 9,99

Anmerkung: Taschenbuchausgabe des gleichnamigen Hardcovers.

 

STERNENRITTER 5: DAS MONSTER AUS METALL

Ihre Namen sind Ben, Sammy und Mia – und sie sind STERNENRITTER. Auf der Erde gehen sie noch zur Schule. Draußen im All aber kämpfen sie gegen den finsteren Grafen Atrox und seine Robotroxe. Für Wahrheit und für Gerechtigkeit – und für das Licht der Sterne… Der finstere Graf Atrox hat den Roboter Botty entführt! Ein neuer Weltraum-Einsatz für die Sternenritter! Die Freunde fliegen auf den Mond Zinthos, um ihren Freund zu befreien. Ein gefährlicher Ort – denn dort lebt ein Wesen. Wütend. Und mit mörderischen Klauen …

Laminierter Pappband
Carlsen, Oktober 2015
ISBN 9783551652355
Euro 8,99

Anmerkung: Ein neues Abenteuer, ein neuer Planet. Es ist großartig, was für spannende Möglichkeiten der STERNENRITTER-Kosmos liefert, und es macht mir viel Freude, die galaktischen Abenteuer von Ben, Sammy und Mia immer wieder auch mit Anspielungen zu garnieren – in diesem Fall auf Friedrich Schillers „Die Bürgeschaft“. In welchem anderen Genre wäre so etwas möglich?

 

SIEG DER KÖNIGE

Die Helden der Bestsellerreihe um DIE KÖNIGE ziehen in die finale Schlacht um das Schicksal von Erdwelt: Orks, Elfen, Zwerge und Menschen sehen dem Sieg entgegen – oder ihrer Vernichtung. Denn der Dunkle König ist mächtiger denn je, und sein Kampf um die Krone hat erst begonnen… Daghan von Ansun und Bertin Zwergenhammer haben das Heer der Fünftausend nach Tirgaslan geführt, um die alte Königsstadt zu erobern. Es gelingt, die Stadt einzunehmen und den Thron zurückzugewinnen. Doch eine Streitmacht von Kaldronen, Orks und Schattendrachen ist auf dem Weg nach Gorta Ruun – und ein Feind, der sich im Körper eines anderen verbirgt, entführt die kleine Prinzessin Alannah. Die Orks Balbok und Rammar nehmen die Verfolgung auf …

Paperback
Piper, September 2015
ISBN 9783492703154
Euro 16,99

Anmerkung: Der Abschlussband der Trilogie – und wie immer ist viel Wehmut dabei gewesen. Einige der Figuren sind mir doch sehr ans Herz gewachsen, und es hat weh getan, dass manche von ihnen das Ende des Bandes nicht erleben … Mein Trost: Es wird wenigstens noch ein weiteres Erdwelt-Abenteuer mit Balbok und Rammar geben …

 

MORDFALL

Noch immer sitzt Peter Fall in dem kleinen Bergdorf Fall fest. Es gelingt ihm einfach nicht, den Ort zu verlassen. Was geht hier vor? Es gibt ein uraltes Geheimnis, das das Dorf zu etwas Besonderem macht – und das seine Bewohner um jeden Preis bewahren und zu verheimlichen suchen. Sogar vor Mord schrecken sie nicht zurück. Als erstes trifft es den Pfarrer des Ortes, der erhängt in der Kirche aufgefunden wird. Wieder gerät Peter selbst in Verdacht und erkennt langsam, dass er den wahren Fragezeichenmörder wohl doch noch nicht gefunden hat. Denn nichts, wirklich nichts ist in diesem Fall so, wie es scheint …

Taschenbuch
Lübbe, Juli 2015
ISBN 9783404172177
Euro 8,99

Anmerkung: Peter Falls zweite – und letzte – Ermittlung. Die Konzeption der beiden Bücher stand von Beginn an Fest. Ein Ende wie dieses kann man nicht einfach aus dem Hut zaubern, man muss es von langer Hand planen, damit alle Details übereinstimmen. Allen, die mir dabei als Komplizen zur Hand gegangen sind, ein herzliches Dankeschön!

 

GRYPHONY II: DER BUND DER DRACHEN

Ein mysteriöser Fremder quartiert sich im Hotel von Melodys Großmutter ein und entpuppt sich als Agent des Drachenordens. Melody kann nicht verhindern, dass der Bund der Drachen ihren treuen Greif Agravain in Ketten legt und sogar ihren Freund Roddy entführt. Alle Hoffnung scheint verloren, als sie von unerwarteter Seite Hilfe bekommt …

Laminierter Pappband
Ravensburger, Juni 2015
ISBN 9783473369171
Euro 14,99

Anmerkung: In diesem Band wird mehr über die Hintergründe von Agravains Feinden aus alter Zeit enthüllt, den Drachen … Der Roman schrieb sich beinahe von selbst, die Figuren wollten gewissermaßen, dass ich ihre Geschichte weiter erzähle – die diesmal auch ein bisschen gruselig geworden ist. Sowohl das Cover als auch die Illustrationen im Innenteil stammen wieder von Meister Helge Vogt.

 

STERNENRITTER 4: VERRAT AUF DEM FEUERSTERN

Ihre Namen sind Ben, Sammy und Mia – und sie sind STERNENRITTER. Auf der Erde gehen sie noch zur Schule. Draußen im All aber kämpfen sie gegen den finsteren Grafen Atrox und seine Robotroxe. Für Wahrheit und für Gerechtigkeit – und für das Licht der Sterne… Einsatz für die Sternenritter! Ein Notruf lotst die drei Freunde nach Rhagor, den Planeten der Vulkane. Doch der SOS-Ruf war eine Falle. Plötzlich finden sich Ben, Sammy und Mia in der Arena des Feuers wieder – und kämpfen ums Überleben …

Laminierter Pappband
Carlsen, Mai 2015
ISBN 9783551652348
Euro 8,99

Anmerkung: Dieser Teil der STERNENRITTER-Saga spielt auf einer feurigen Welt, mit Aliens, die mir bereits eine ganze Weile durch den Kopf spuken … Die Arbeit hat wieder Riesenspaß gemacht, und Daniel Ernle hat sich wieder selbst übertroffen. Als Extra diesmal keine Risszeichnung, sondern ein „Sternenschiffe versenken“-Spiel – die STERNENRITTER-Variante vom guten alten „Schiffe versenken“.

 

DAS VERSCHOLLENE REICH

Jenseits des Orients existiert ein Land, mächtiger und größer als alle Reiche des Abendlands: das Reich des Priesterkönigs Johannes. Auf vielen Karten ist es verzeichnet, in Liedern wird es besungen. Viele haben es gesucht – doch nie ist jemand von dort zurückgekehrt. Nur eines weiß man sicher: Es ist ein Reich der Christen. Als die Kreuzfahrer befürchten müssen, dass Jerusalem in die Hände Saladins fällt, werden der Mönch Cuthbert und sein Adlatus Rowan auf die Suche nach dem legendären Reich gesendet. Nur eine kann ihnen den Weg weisen: Cassandra, eine junge Frau, die seltsame Visionen plagen. Weder Rowan noch Cuthbert ahnen, dass sie sich an die Grenzen nicht nur der bekannten Welt, sondern auch ihres Glaubens begeben.

Taschenbuch
Lübbe, Februar 2015
ISBN 9783404170869
Euro 9,99

Anmerkung: Taschenbuchausgabe des gleichnamigen Hardcovers.

 

SCHNEEFALL

Krimiautor Peter Fall steckt in einer Schaffenskrise. Sein Verleger schickt ihn in die Alpen, was so gar nicht Peters Fall ist. Hier, in stiller Abgeschiedenheit, soll er endlich seinen nächsten Roman zu Ende schreiben. Doch ein Schneesturm sorgt dafür, dass Peter Falls Leben aus den Fugen gerät. Unvermittelt findet er sich in einem kleinen Bergdorf wieder, das infolge des heftigen Schneefalls komplett von der Außenwelt abgeschnitten ist. Als dann auch noch ein Mord geschieht, bitten die recht merkwürdigen Dörfler Peter um Hilfe. Der lässt sich darauf ein, denn was keiner weiß: Der Mörder geht genau nach seinem neuen Roman vor – dem, den er noch gar nicht fertig geschrieben hat …

Taschenbuch
Lübbe, Oktober 2014
ISBN 9783404171316
Euro 9,99

Anmerkung: SCHNEEFALL markiert meine Rückkehr zu dem Genre, mit dem ich einst das schriftstellerische Handwerk erlernte: dem Kriminalroman. Nach vielen Jahren Pause hat es mich gereizt, mich mal wieder darin auszuprobieren, wenn auch ganz anders als damals – Hauptfigur der Geschichte ist kein professioneller Ermittler, sondern ein Krimi-Autor, der sich in einer Lebens- und Schaffenskrise befindet und sich unversehens einer ganz neuen Herausforderung gegenüber sieht. Das fand ich menschlich interessant und spannend, und so schickte ich Peter Fall nach Fall …

 

KAMPF DER KÖNIGE

Mit DIE KÖNIGE begann eine düstere Ära auf dem Kontinent Erdwelt. Nun kehren die Helden um den Krieger Dag und seine Gefährtin Aryanwen zurück, um die nächste Schlacht zu schlagen: Das Reich ist zersplittert. Alchemisten betreiben dunkle Magie, und die Stadt Tirgas Winmar erzittert unter der Schreckensherrschaft des Dunklen Königs. Dag und Aryanwen ziehen durch das Land auf der Suche nach ihrem Kind, das sie einst den Orks Balbok und Rammar anvertrauten. Doch vor ihnen liegt nicht nur ein gefahrvoller Weg, sondern auch das finsterste Geheimnis Erdwelts …

Paperback
Piper, September 2014
ISBN 9783492702119
Euro 16,99

Anmerkung: War die ZAUBERER-Trilogie klassische Fantasy à la Tolkien, wird es in den KÖNIGEN zunehmend düsterer … Dadurch, dass die Geschichte einige hundert Jahre später spielt und inzwischen einige bahnbrechende Erfindungen getätigt wurden, die auch die reale Weltgeschichte nachhaltig verändert haben, wurde vieles möglich, was zuvor unmöglich war, und ich hatte große Freude daran, diese neuen Möglichkeiten des Erdwelt-Kosmos auszuloten.

 

GRYPHONY I: IM BANN DES GREIFEN

Ein geheimnisvoller Ring führt Melody zu einem Steinkreis aus uralter Zeit. Hier findet sie einen seltsam geformten Stein – der sich als Ei eines Greifen entpuppt. Schon bald schlüpft Agravain, halb Löwe, halb Adler. Das Wundertier wächst nicht nur rasend schnell, es kann auch in Gedanken mit Melody sprechen. Doch leider haben sich finstere Gestalten an Agravains Klauen geheftet. Und die werden bald auch für Melody zur Gefahr …

Laminierter Pappband
Ravensburger, September 2014
ISBN 9783473368891
Euro 14,99

Anmerkung: Drachen sind ja schön und gut – aber Greife haben mich eigentlich immer mehr fasziniert. GRYPHONY ist also der Versuch, diesen bislang weniger beachteten Wesen der Fantasy mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Keimzelle des Romans war die Frage, was wohl geschehen würde, wenn jemand ein Greifen-Ei fände und aus diesem eines Tages tatsächlich ein Greif schlüpfen würde – alles andere, von den jugendlichen Helden bis hin zur mythologischen Hintergrundgeschichte, kam dann erst später hinzu. Sehr früh war mir aber klar, dass die Geschichte in Schottland spielen sollte, an einem möglichst entlegenen Ort. Die Wahl fiel auf Arran, weil es auch als „kleines Schottland“ bekannt ist und eine Vielzahl verschiedenster Schauplätze bietet. Das großartige Cover, das die Stimmung des Romans perfekt einfängt, stammt von Helge Vogt.

 

STERNENRITTER 3: DER PLANET AUS EIS

Ihre Namen sind Ben, Sammy und Mia – und sie sind STERNENRITTER. Auf der Erde gehen sie noch zur Schule. Draußen im All aber kämpfen sie gegen den finsteren Grafen Atrox und seine Robotroxe. Für Wahrheit und für Gerechtigkeit – und für das Licht der Sterne… Notruf aus Zafyra! Auf dem Eisplaneten werden die Sternenritter schon erwartet: von tödlichen Eismonstern, bissigen Fellkugeln und einem Wesen, halb Mensch, halb Maschine: dem eiskalten Grafen Atrox … Das Abenteuer geht weiter!

Laminierter Pappband
Carlsen, August 2014
ISBN 9783551652362
Euro 8,99

Anmerkung: In dieser Folge kommt ein neues Mitglied zur Sternenritter-Crew hinzu, und die Helden machen eine alarmierende Entdeckung. Die vielleicht spannendste Folge bislang, in der es erstmals eine Begegnung mit dem finsteren Grafen Atrox gibt. Auch die Risszeichnungen werden in diesem Band fortgesetzt – zu zeigen, wie die Sternenschiffe und Gerätschaften des STERNENRITTER-Kosmos aussehen und funktionieren, gehört mit zum Ansatz, dem Leser ein schlüssiges Universum zu bieten.

 

STERNENRITTER 2: ANGRIFF DER ROBOTROXE

Ihre Namen sind Ben, Sammy und Mia – und sie sind STERNENRITTER. Auf der Erde gehen sie noch zur Schule. Draußen im All aber kämpfen sie gegen den finsteren Grafen Atrox und seine Robotroxe. Für Wahrheit und für Gerechtigkeit – und für das Licht der Sterne… Alarm! Robotroxe wurden auf dem friedlichen Planeten Anywl gesichtet! Die Kampfmaschinen sind hinter dem geheimnisvollen Buch der Sterne her. Die Sternenritter haben Angst. Aber ihr Mut ist größer….

Laminierter Pappband
Carlsen, August 2014
ISBN 9783551652324
Euro 8,99

Anmerkung: Im zweiten Teil der Reihe müssen die Sternenritter ihre ersten echte Mission bestehen – auf einer gefährlichen Dschungelwelt. Und auch die Robotroxe haben ihren ersten richtigen Einsatz. Von Anfang an war mir wichtig, neben der Action und den technischen Dingen auch Zwischenmenschliches nicht zu kurz kommen lassen. Die jungen Helden sind es, die im Mittelpunkt der Handlung stehen, und Ben, der Anführer, hat diesmal eine Krise zu überwinden.

 

STERNENRITTER 1: DIE FESTUNG IM ALL

Ihre Namen sind Ben, Sammy und Mia – und sie sind STERNENRITTER. Auf der Erde gehen sie noch zur Schule. Draußen im All aber kämpfen sie gegen den finsteren Grafen Atrox und seine Robotroxe. Für Wahrheit und für Gerechtigkeit – und für das Licht der Sterne! Als Ben, Sammy und Mia eines Nachts die alte Villa erforschen, ahnen sie nicht, dass sie beobachtet werden – von einem außerirdischen Roboter! Das Universum ist in Not … Zeit für die Sternenritter!

Laminierter Pappband
Carlsen, August 2014
ISBN 9783551652317
Euro 8,99

Anmerkung: Mit den STERNENRITTERN habe ich mir einen echten Wunschtraum erfüllt: Eine Space Opera für Kinder, komplett mit Aliens, fremden Planeten, Sternenschiffen, Laserstrahlen, Robotern und allem, was sonst noch dazugehört. Als Illustrator ist wieder Daniel Ernle mit an Bord, der auch schon die PIRATTEN! gezeichnet hat, und die Zusammenarbeit war wieder ein echtes Vergnügen. In die Designs der einzelnen Schauplätze, Geräte, Fahrzeuge, Kostüme etc. wurde viel Zeit und Sorgfalt gesteckt, um dem Leser ein geschlossenes Universum zu bieten, in das er sich vom ersten Band an hineindenken kann.

 

DAS VERMÄCHTNIS DER RUNEN

Edinburgh, 1826: Sir Walter Scott ist spurlos verschwunden und wird für tot erklärt. Sein Neffe Quentin und dessen Frau Mary kehren aus Amerika zurück, um seinen Nachlass zu regeln. Bald schon häufen sich die Hinweise, dass eine Verschwörung die Existenz Schottlands bedroht, der auch Scott zum Opfer gefallen sein könnte. Eine geheimnisvolle Frau behauptet, dass das königliche Blut der Stewarts durch ihre Adern fließt, und mit der Bruderschaft der Runen tritt ein alter Gegner erneut auf den Plan. Quentin und Mary werden in ein gefährliches Ränkespiel verstrickt, das vor sechs Jahrzehnten seinen Anfang genommen hat, auf dem Schlachtfeld von Culloden …

Hardcover
Lübbe, April 2014
ISBN 9783785724941
Euro 16,99

Anmerkung: Nach fast zehn Jahren wieder zu meinem allerersten historischen Roman zurückzukehren und eine Fortsetzung zu DIE BRUDERSCHAFT DER RUNEN zu schreiben, war eine Herausforderung. Nicht so sehr der Figuren wegen, die sich sofort wieder vertraut anfühlten, allen voran der beherzte Sir Walter und sein Neffe Quentin; sondern weil ich in den historischen Ereignissen der 1820er Jahre auch einige Parallelen zur Wirtschaftskrise heutiger Tage entdeckt hatte und diese im Roman auch ansprechen wollte.

 

DIE KÖNIGEDie Könige - Orknacht

Ein neues Zeitalter in Erdwelt beginnt – die Ära der Könige. Sie kündet vom Kampf der Orks und der Menschen gegen ihre mächtigsten Feinde: die Zwerge. Diese haben unter ihrem grausamen König Winmar die Herrschaft über die Menschenreiche übernommen und unterjochen sie mit brutaler Gewalt. Daghan und Aryanwen, einst die Hoffnungsträger der Menschheit, wurden getrennt und müssen jeder für sich um das Überleben kämpfen. Aryanwen am Hofe des Marionettenkönigs, dem sie zur Frau gegeben wurde; Dag als namenloser Einsiedler …

Paperback
Piper, Oktober 2013
ISBN 3492702090
Euro 16,99

Anmerkung: Mit DIE KÖNIGE beginnt ein ganz neues Kapitel in der Geschichte Erdwelts. Einige der Helden aus der ORKS-Saga sind auch hier wieder mit dabei, die Geschichte selbst jedoch dreht sich um die Geschicke der Menschen und Zwerge im neuen Zeitalter. Es hat mir großen Spaß gemacht, das Rad der Zeit weiterzudrehen und die Zivilisationen Erdwelts mit neuen technischen und kulturellen Errungenschaften zu versehen sowie Landschaft und Geographie entsprechend zu verändern. Es gibt viele neue Schauplätze, aber auch ein paar alte, an die die Helden im Lauf der Saga zurückkehren. Zwei gewisse Orks sind auch hier wieder dabei – mit einer wichtigen Mission.

 

SPIEL DER SCHATTENSpiel der Schatten

London 1886. Mit nie dagewesenen Illusionen lockt Professor Caligore die Menschen in sein geheimnisvolles Schattentheater. Als auch der Vater der 16-jährigen Cynthia eine Vorstellung besucht, ist er anschließend jedoch völlig verändert. Cynthia versucht, im Schattentheater Antworten dafür zu finden – und gerät in ein dunkles Abenteuer …

Laminierter Pappband
Baumhaus, Oktober 2013
ISBN 3833902450
Euro 12,99

Anmerkung: Das Buch ist meine Verbeugung vor den englischen Jugendbuchklassikern – und gleichzeitig eine (hoffentlich) unterhaltsame Reise zurück in die Geschichte der Unterhaltung, in eine Zeit, in der bewegte Bilder noch eine ferne Vision waren. Oder eben auch nicht …

 

DAS BUCH VON ASCALON

Köln, 1096. Unzählige Kreuzfahrer nutzen die Stadt als Durchgangsstation. Immer wieder gibt es Übergriffe gegen die jüdische Bevölkerung. Schließlich wird der Kaufmann Isaac beauftragt, den wertvollsten Besitz der Gemeinde zurück ins Gelobte Land zu bringen: das Buch von Ascalon. Zusammen mit seiner Tochter Chaya macht er sich auf den gefährlichen Weg. Dabei begegnen sie dem jungen Dieb Con, der um eine große Verschwörung gegen den englischen Thron weiß, und einem armenischen Gelehrten, der ganz eigene Ziele mit dem mysteriösen Buch verfolgt. In Jerusalem soll sich ihrer aller Schicksal erfüllen …

Taschenbuch
Lübbe, April 2013
ISBN 9783404167982
Euro 9,99

Anmerkung: Taschenbuchausgabe des gleichnamigen Hardcovers.

 

DIE HERRSCHAFT DER ORKSDie Herrschaft der Orks

Seine Bestseller um die „Orks“ zählen zu den erfolgreichsten Fantasy-Romanen der letzten Jahre – nun führt Michael Peinkofer die schlagkräftigen Brüder Balbok und Rammar in ein neues Abenteuer: Nach langer Zeit in der Verbannung kehren die Orks nach Erdwelt zurück und finden ein vom Krieg zerrissenes Reich vor, in dem Elfen und Zwerge den Sieg unter sich ausmachen wollen. Nur haben sie nicht mit Balbok, Rammar und ihren Streitäxten gerechnet …

Paperback
Piper, März 2013
ISBN 3492702082
Euro 16,99

Anmerkung: Balbok und Rammar wieder zurückkehren zu lassen, hat mir diebische Freude bereitet. Da die beiden ja auf ihrer Insel gestrandet sind, auf der die Zeit aus magischen Gründen langsamer vergeht als im Rest von Erdwelt, war die historische Chance da, unsere beiden Orks bei ihrer Rückkehr aufs Festland in eine andere Zeit zu katapultieren, wo ihn dämmert, dass sie ein bisschen, naja, von gestern sind. Gleichzeitig leitet dieser Band über zur neuen Trilogie um DIE KÖNIGE.

 

ZAUBERER – DIE KOMPLETTE SAGAZauberer - Die komplette Saga

Der Kampf um Erdwelt beginnt. Der Große Krieg hat den Kontinent beinahe vernichtet, und auch Jahrhunderte später sind die Folgen noch spürbar. Elfenkönige herrschen gemeinsam mit dem Hohen Rat der Zauberer über das Land. Ihre Aufgabe ist es, den Frieden zu wahren. Doch der Rat der Zauberer ist entzweit. Finstere Verschwörer streben nach der Macht. In diesen ungewissen Zeiten ruht die Hoffnung ausgerechnet auf drei jungen Novizen: der verführerischen Elfin Alannah, dem ehrgeizigen Elf Aldur und dem undurchsichtigen Menschen Granock. Ihre Ausbildung zum Zauberer hat gerade erst begonnen. Der Krieg aber steht unmittelbar bevor …

Paperback
Piper, November 2012
ISBN 3492702783
Euro 20,00

Anmerkung: Nach der Gesamtausgabe der ORKS vom vergangenen Jahr hat der Leser nun auch die Möglichkeit, die Abenteuer der jungen Zauberer Granock, Alannah und Aldur „am Stück“ zu lesen und damit zu erfahren, was in grauer Vorzeit in Erdwelt geschah. Enthalten sind natürlich auch die Grammatik der Elfensprache sowie das Wörterbuch.

 

PIRATTEN!Piratten!

Die Piratten kommen! Marty Flynn kann es kaum glauben: Ist er wirklich der Nachkomme des berühmten Käpt’n Flynn? Und nun soll er es ganz allein mit den grässlichen Piratten aufnehmen? Der Mäuserich braucht eine Menge Mut – und stürzt sich ins Abenteuer seines Lebens …

Taschenbuch
Carlsen, Oktober
ISBN 3551311986
Euro 6,00

Anmerkung: Taschenbuchausgabe, die die ersten beiden Bände der PIRATTEN!-Serie enthält, inkl. sämtlicher Illustrationen – ein schöner Einstieg in die abenteuerliche Welt von Marty Flynn.


DAS VERSCHOLLENE REICHDas Verschollene Reich

Jenseits des Orients existiert ein Land, mächtiger und größer als alle Reiche des Abendlands: das Reich des Priesterkönigs Johannes. Auf vielen Karten ist es verzeichnet, in Liedern wird es besungen. Viele haben es gesucht – doch nie ist jemand von dort zurückgekehrt. Nur eines weiß man sicher: Es ist ein Reich der Christen. Als die Kreuzfahrer befürchten müssen, dass Jerusalem in die Hände Saladins fällt, werden der Mönch Cuthbert und sein Adlatus Rowan auf die Suche nach dem legendären Reich gesendet. Nur eine kann ihnen den Weg weisen: Cassandra, eine junge Frau, die seltsame Visionen plagen. Weder Rowan noch Cuthbert ahnen, dass sie sich an die Grenzen nicht nur der bekannten Welt, sondern auch ihres Glaubens begeben.

Hardcover
Lübbe, Oktober 2012
ISBN  3785724640
Euro 19,99

Anmerkung: Von dem Augenblick an, da ich zum ersten Mal vom legendären Reich des Priesterkönigs Johannes erfuhr, war mir klar, dass ich daraus irgendwann einen Roman machen wollte. Der besondere Reiz bestand darin, die abenteuerliche Suche des jungen Mönchs Rowan und seines Meisters Cuthbert in realhistorische Hintergründe einzubetten – und so finden sich die beiden in der krisengeschüttelten Zeit zwischen dem zweiten und dritten Kreuzzug wieder, als das Königreich Jerusalem um das Überleben kämpfte. Auch die beiden Zeitebenen, auf denen die Handlung spielt – die Geschichte der beiden Mönche einerseits, die dreier abtrünniger Tempelritter auf der anderen Seite – waren eine reizvolle Herausforderung.

 

DAS ZAUBERER-HANDBUCHDas Zauberer-Handbuch

Das Handbuch für alle, die Fantasy schreiben – ob deine erste Kurzgeschichte oder das große eigene Epos: Dieses Buch hat alles, was du brauchst, um deine Pläne in die Tat umzusetzen. Entwickle einen überzeugenden Plot, erwecke Figuren zum Leben, und ersinne Schauplätze, die dich und deine Leser begeistern. Bestsellerautor und Fantasy-Experte Michael Peinkofer führt dich durch das Einmaleins des Schreibens, verrät exklusive Tricks und begleitet dich auf deinem Weg zum erfolgreichen Autor.

Paperback
Piper, August 2012
ISBN 3492267912
Euro 12,99

Anmerkung: Nachdem ich sowohl auf Lesungen als auch per eMail häufig gefragt wurde, wie man ein Romanmanuskript aufbaut, wie man eine Handlung plant oder wie man einen fertigen Roman beim Verlag anbietet, kam mir die Idee, darüber ein Buch zu schreiben, das all diese Fragen speziell auf die Fantasy bezogen beantwortet und dazu auch noch ein bisschen aus dem Autorenalltag erzählt. Hatte großen Spaß dabei, das gute Stück zu schreiben, dass sich inzwischen auch schon als „Lehrbuch“ bei Kursen und Seminaren bewährt hat.


SPLITTERWELTEN

Gildemeisterinnen bewahren den fragilen Frieden auf den Welteninseln. Dort haben die Menschen die Vorherrschaft über Animalen und Chimären gewonnen, die als niedere Geschöpfe betrachtet werden. Und die Unterdrückten begehren auf. Es kommt zu tödlichen Angriffen – und die Hinweise mehren sich, dass die Verschwörer sich den endgültigen Sturz der Meisterinnen zum Ziel gesetzt haben. Die Gildeschülerin Kalliope begibt sich mit ihrer undurchsichtigen Meisterin Cedara auf eine Mission, die sie zu den gefährlichsten Geheimnissen der zersplitterten Welt führen wird. Und alle Zeichen deuten darauf hin, dass der Untergang kurz bevorsteht …

Laminierter Pappband
Piper, März 2012
ISBN 3492702074
Euro 16,99

Anmerkung: Rund zehn Jahre lang spukte die Idee von einem Fantasy-Universum schwebender Welten, das von einem fragilen Mächtegleichgewicht in Balance gehalten wird, im Kopf herum – nun war es endlich an der Zeit, sie zu realisieren. Ein neuer Kosmos, neue Kreaturen, neue Helden – es hat riesigen Spaß gemacht, in diese neuen Welten und ihre düsteren Geheimnisse einzutauchen. Die Illustrationen stammen von der niederländischen Künstlerin Iris Compiet.


Die Zauberer 3: Das dunkle FeuerDie Zauberer 3

Es herrscht Krieg im Elfenreich! Der Westen von Erdwelt wird von Orks und Gnomen bedroht, im Ostteil des Reichs haben die Menschen eine vernichtende Niederlage erlitten. Der junge Zauberer Granock steht vor seiner schwierigsten Aufgabe: Auf sich allein gestellt, muss er den Dunkelelfen Margok endgültig zurückschlagen. Überdies sucht Granock nach seiner geliebten Alannah, die ins sagenhafte Elfenreich, die Fernen Gestade, verschwunden ist. Als erster Mensch betritt Granock die Fernen Gestade – und muss erfahren, dass hinter den Geschehnissen auf Erdwelt eine ganz andere, unerwartete Wahrheit steckt.

Taschenbuch
Piper, März 2012
ISBN 3492268552
Euro 9,99

Anmerkung: Taschenbuchausgabe des gleichnamigen Paperbacks


PIRATTEN! 5 – Die Schatzinsel

Auf einer geheimen Insel, in einem finsteren Labyrinth, versteckt zwischen zahllosen Fallen liegt das Pirattengold. Der Mäusejunge Marty Flynn will es finden. Und die Zeit drängt. Denn auch die Piratten sind hinter dem Schatz her …

Laminierter Pappband
Carlsen, November 2011
ISBN 9783551650757
Euro 7,95

Anmerkung: Meine ganz persönliche Lieblingsepisode – zum einen wegen des Schauplatzes der Louisiana Bayous, in denen ich schon DER PIRAT VON BARATARIA habe spielen lassen, zum anderen auch wegen der Figur der alten Kaimana.


PIRATTEN! 4 – Der Schrecken der Sümpfe

Die grässlichen Piratten halten das Reich der Sieben Inseln in Atem. Nur Marty Flynn stellt sich ihnen den Weg! Dazu muss er es mit einem mehr als gefährlichen Wesen aufnehmen: mit dem sagenumwobenen Schrecken der Sümpfe …

Laminierter Pappband
Carlsen, November 2011
ISBN 9783551650740
Euro 7,95

Anmerkung: Meine ganz persönliche Lieblingsepisode – zum einen wegen des Schauplatzes der Louisiana Bayous, in denen ich schon DER PIRAT VON BARATARIA habe spielen lassen, zum anderen auch wegen der Figur der alten Kaimana.


Orks – Die komplette Saga

Erdwelt scheint dem Untergang geweiht – das einst friedliche Reich der Orks, Elfen und Menschen ist entzweit, und ein uralter Feind wartet nur auf den richtigen Moment, um seine grausamen Truppen zu vereinen und die Macht über Erdwelt an sich zu reißen. Wenn nicht Balbok und Rammar wären, die faulsten Orks des ganzen Stammes, die eigentlich nichts im Sinn haben, als bei Blutbier und Gnomengulasch in den Tag hineinzuleben. Ausgerechnet sie müssen die Welt retten – und das gleich drei Mal!

Paperback
Piper, Oktober 2011
ISBN 9783492702393
Euro 20,00

Anmerkung: Sammelband mit allen drei ORKS-Bänden, ein echter Klopper mit 1600 Seiten. Muss dabei an einen Deutschlehrer denken, der mir einmal erklärte, dass nur wahre und echte Literatur auf Dünndruckpapier erscheine – vielen Dank für das schöne Kompliment! Das legendäre Rezept für Balboks orkischen Magenverstimmung ist natürlich auch enthalten, Ehrensache.


Das Buch von Ascalon

Köln, 1096. Unzählige Kreuzfahrer nutzen die Stadt als Durchgangsstation. Immer wieder gibt es Übergriffe gegen die jüdische Bevölkerung. Schließlich wird der Kaufmann Isaac beauftragt, den wertvollsten Besitz der Gemeinde zurück ins Gelobte Land zu bringen: das Buch von Ascalon. Zusammen mit seiner Tochter Chaya macht er sich auf den gefährlichen Weg. Dabei begegnen sie dem jungen Dieb Con, der um eine große Verschwörung gegen den englischen Thron weiß, und einem armenischen Gelehrten, der ganz eigene Ziele mit dem mysteriösen Buch verfolgt. In Jerusalem soll sich ihrer aller Schicksal erfüllen …

Hardcover
Lübbe, Oktober 2011
ISBN 9783785724323
Euro 19,99

Anmerkung: Ein ehrgeiziges Projekt, das nach der SARAH KINCAID-Tetralogie wieder zu den mit DIE BRUDERSCHAFT DER RUNEN begründeten Wurzeln zurückkehrt. Die Idee zu diesem Roman hatte ich schon damals, habe mich allerdings entschieden, zunächst das überschaubarerere Abenteuer mit Walter Scott in Angriff zu nehmen. 2010 jedoch war die Zeit reif für ein waschechtes Historienabenteuer zur Zeit des ersten Kreuzzugs.


PIRATTEN! 3 – Das Geheimnis der Schatzkarte

Tief unter der Erde liegt eine Schatztruhe. Marty Flynn ist der Einzige, der ihr Geheimnis lüften kann. Noch ahnt der Mäuserich nicht, dass er verfolgt wird: Käpt’n Rattbone, der Anführer der fürchterlichen Piratten, ist ihm dicht auf den Fersen. Und er ist wütend …

Laminierter Pappband
Carlsen, Mai 2011
ISBN 9783551650733
Euro 7,95

Anmerkung: Besonderen Spaß hatten Danie Ernle und ich dabei, uns die Welt der Piratten auszudenken mit all den Gegenständen aus dem Leben der menschlichen Freibeuter, die Rattbone und seine Spießgesellen für sich verwenden. Ein Ruderboot wird zur Galeone, ein Suppenlöffel zum Ruder, eine Steinschlosspistole zur Kanone – auf diese Weise entstand eine schräge Seeräuberwelt, die für Kinder reine Unterhaltung und für erwachsene Genrekenner eine witzige Parodie ist.


PIRATTEN! 2 – Gefangen auf Rattuga

Die Nichte des Gouverneurs wurde entführt! Nur Marty Flynn kann sie befreien. Der Mäuserich wagt sich an einen Ort, um den kluge Mäuse besser einen großen Bogen machen sollten: auf die Insel Rattuga, das Geheimversteck der berüchtigten Piratten …

Laminierter Pappband
Carlsen, Mai 2011
ISBN 9783551650726
Euro 7,95

Anmerkung: Daniel Ernle und ich verstehen uns auf eine sehr intuitive Weise. Wenn bestimmte Stichworte fallen, dann haben wir sehr ähnliche Bilder im Kopf, und das erleichtert die Zusammenarbeit ungemein. Was Daniel zu Papier bringt, entspricht mit ungemein hoher Deckung dem, was ich mir beim Schreiben vorgestellt habe.


PIRATTEN! 1 – Unter schwarzer Flagge

Die Piratten kommen! Marty Flynn kann es kaum glauben: Ist er wirklich der Nachkomme des berühmten Käpt’n Flynn? Und nun soll er es ganz allein mit den grässlichen Piratten aufnehmen? Der Mäuserich braucht eine Menge Mut – und stürzt sich ins Abenteuer seines Lebens …

Laminierter Pappband
Carlsen, Mai 2011
ISBN 9783551650719
Euro 3,95/7,95

Anmerkung: Ein echtes Lieblingsprojekt! Marty Flynns Abenteuer zu Papier zu bringen, hat einen Heidenspaß gemacht, und ich glaube, das merkt man den Büchern auch an – und die Zusammenarbeit mit dem Carlsen-Verlag und Daniel Ernle, der einmal mehr die Innenillustrationen übernommen hat, war eine großartige Erfahrung, die ich nicht missen möchte.


Team X-treme MISSION ZERO: Der Alpha-Kreis

Die Schicksale von Charlotte, Jan und Kami scheinen auf unheilvolle Weise miteinander verknüpft: Die drei werden von einem Unbekannten mit einer Metallmaske verfolgt, der im Auftrag eines Toten handelt! Die Jugendlichen müssen erfahren, dass sie nicht diejenigen sind, die sie immer geglaubt haben zu sein. Denn dunkle Geheimnisse ranken sich um ihre Herkunft. Und der unheimliche Mr. X ist nicht der einzige, der sich für sie und das Geheimnis des Alpha-Kreises interessiert …

Taschenbuch
Baumhaus, Mai 2011
ISBN 9783843200172
Euro 5,00

Anmerkung: Der einzige TEAM X-TREME-Band, den es nicht als Hörspiel gibt. Um sein neu gestartetes Taschenbuchprogramm zu feiern, legte der Baumhaus-Verlag diese „Origin“-Story des Team X-treme als Taschenbuch auf, wie immer mit Illustrationen von Daniel Ernle. Die Hintergrundgeschichte von Charlie, Kami und Race, die ich ja schon die ganze Zeit über im Hinterkopf und in Stichworten notiert hatte, ausführlich niederzuschreiben, hat Spaß gemacht. Ich denke, nach diesem Band ist man mit den Charakteren noch vertrauter, und natürlich wird hier auch geklärt, was es mit C.O.N.R.A.D. und dem geheimnisvollen Mr. X auf sich hat, der es hier sogar auf das von den James Bond-Filmplakaten der 70er Jahre inspirierte Cover geschafft hat.


Die Zauberer 3: Das Dunkle Feuer

Es herrscht Krieg im Elfenreich! Der Westen von Erdwelt wird von Orks und Gnomen bedroht, im Ostteil des Reichs haben die Menschen eine vernichtende Niederlage erlitten. Der junge Zauberer Granock steht vor seiner schwierigsten Aufgabe: Auf sich allein gestellt, muss er den Dunkelelfen Margok endgültig zurückschlagen. Überdies sucht Granock nach seiner geliebten Alannah, die ins sagenhafte Elfenreich, die Fernen Gestade, verschwunden ist. Als erster Mensch betritt Granock die Fernen Gestade – und muss erfahren, dass hinter den Geschehnissen auf Erdwelt eine ganz andere, unerwartete Wahrheit steckt.

Paperback
Piper, Oktober 2010
ISBN 9783492701730
Euro 15,95

Anmerkung: Der dritte und abschließende Teil der ZAUBERER-Saga, der zugleich die Verbindung zur rund 1000 Jahre später spielenden ORKS-Trilogie schafft. Die größte Herausforderung bestand darin, die losen Enden von DIE ZAUBERER – DIE ERSTE SCHLACHT und DIE RÜCKKEHR DER ORKS miteinander zu verknüpfen – und das, obwohl ich mir nach DIE FLAMME VON PHAROS eigentlich geschworen hatte, nie wieder ein Prequel zu schreiben. Aber ich denke, die Mühe hat sich gelohnt – die sechs Bände lesen sich tatsächlich wie ein einziges großes Abenteuer.


Das Licht von ShambalaSarah Kincaid 4

Auf den Gipfeln Tibets lauert der Tod. Dort, wo alle Weisheit ihren Ursprung haben soll, droht tief im Innern der Erde eine dunkle Gefahr für die gesamte Menschheit. Noch ahnt die junge Archäologin Sarah Kincaid nichts davon. Ihre größte Sorge gilt ihrem Geliebten Kamal, den sie mit aller Macht aus den Fängen ihrer Feinde zu retten trachtet. Die Spur führt sie und ihre Gefährten nach Istanbul und immer
weiter nach Osten, bis sie schließlich an Bord eines Luftschiffs, einer unglaublichen, neuartigen Konstruktion, nach Shambala gelangen. An diesem fernen Ort, den die Bruderschaft der Zyklopen bewacht und an den schon Alexander der Große zu gelangen suchte, erfüllt sich schließlich auch Sarahs Schicksal …

Taschenbuch
Lübbe, März 2010
ISBN 978-3404163977
Euro 8,99

Anmerkung: Vierter und abschließender Band der Sarah Kincaid-Tetralogie, in dem das Geheimnis um Sarahs Herkunft endlich gelüftet wird. In die Recherche flossen neben dem politischen Hintergrund des „Großen Spiels“ der Rivalen Russland und England um die Vorherrschaft in Asien v.a. auch weltanschauliche Theorien der Epoche ein.


Der Pirat von BaratariaBarataria

Taschenbuchausgabe des gleichnamigen Romans. Inhalt und Anmerkung s.d.
Taschenbuch
dtv, März 2010
ISBN 978-3423713986
Euro 7,95


Die Zauberer 2 – Die Erste SchlachtZauberer 2

Erdwelt am Rande des Krieges: Die Orks überschreiten die Grenze der Modermark. Die Menschen rüsten zum Angriff, um das Joch der Elfenherrschaft abzuschütteln. Doch die größte Gefahr droht durch einen gerissenen, unheimlichen Feind – den Dunkelelfen Margok, der noch immer nicht besiegt ist. Die drei jungen Zauberer Granock, Aldur und Alannah werden damit betraut, in einem zerstörten Tempel nach Hinweisen auf den Verbleib des Dunkelelfen zu suchen. Jenseits der tiefen Dschungel Aruns stoßen sie nicht nur auf ein uraltes Geheimnis und eine verschollene Zivilisation. Sie müssen auch erfahren, wo die Grenzen ihrer Freundschaft liegen. Und im Norden entbrennt die schicksalhafte Schlacht um die Zukunft von Erdwelt …

Paperback
Piper, Februar 2010
ISBN 978-3492701716
Euro 15,95

Anmerkung: Fortsetzung von „Die Zauberer“. Wieder hat es großen Spaß gemacht, nach Erdwelt zurückzukehren und die Figuren weiterzuentwickeln. Besonders das Beziehungsdreieck Granock – Aldur – Alannah steht diesmal im Mittelpunkt, aber natürlich gab es auch wieder neue exotische Schauplätze zu erkunden.


Team X-treme 1: Alles oder nichtsTeam X-treme 1

Das Team X-Treme ist eine Gruppe junger Geheimagenten, die im Auftrag von Wahrheit und Gerechtigkeit jene Mächte bekämpfen, die die Welt bedrohen. Ihre offizielle Bezeichnung lautet „Internationale Task Force der Stiftung X“. Den Agenten stehen eine ganze Reihe von außergewöhnlichen Hilfsmitteln zur Verfügung, von Spezial-Kaugummi, das Türen aufsprengen kann bis hin zum X-Copter, einem besonders ausgerüsteten Hubschrauber, der eine ganze Einsatzzentrale beherbergt. Mit ihrem Wissen, ihren Fähigkeiten und der speziellen Ausrüstung stellen sich Charlotte, Kami, Kyle und Jan der Aufgabe, Gesetzesbrecher und finstere Gestalten auf der ganzen Welt dingfest zu machen.

Flexcover
Baumhaus, Oktober 2009
ISBN 978-3833932113
Euro 9,99

Anmerkung: Start der Jugendromanserie Team X-treme nach der von mir entwickelten, von Lübbe Audio veröffentlichten Hörspielserie. Stellen die Hörspiele das dar, was ich als Junge selbst gern gehört hätte, sind die Romane definitiv der Lesestoff, den ich als 10-12jähriger gerne gehabt hätte, den es aber nicht zu kaufen gab. Wie die Coverillustrationen der CDs stammen auch die durchgehend vierfarbigen Innenillus von Zeichner Daniel Ernle, der hier sicher eine seiner besten Arbeiten abgeliefert hat und knallige Actionbilder liefert. Weitere Bände sind in Vorbereitung.


Auf der Jagd nach dem grünen SmaragdSmaragd

Taschenbuchausgabe des Romans Die indische Verschwörung. Inhalt und Anmerkung s.d.
Taschenbuch
dtv, Juni 2009
ISBN 978-3423713580
Euro 7,95


Die ZaubererZauberer

Der Roman führt in die Anfänge von Erdwelt, dem magischen Reich, in dem schon die Orks Balbok und Rammar ihre Schlachten schlugen. Elfen, Menschen und Orks steuern auf einen Krieg zu. Doch unter den Elfen gibt es Zauberer, die mit weiser Herrschaft das Land zu einen versuchen. Auf drei ungewöhnlichen Novizen ruht die letzte Hoffnung: auf Alannah, der verführerischen Heldin aus den »Ork«-Romanen, auf einem Elfen mit dunklem Erbe und einem Menschen, dem der Weg zum Zauberer eigentlich verwehrt ist. In einer Festung im ewigen Eis stoßen die Gefährten auf tödliche Gefahren, auf Verrat, Liebe und Hass. Doch welche Kraft ist stark genug, Erdwelt am Vorabend des vernichtenden Krieges noch zu retten?

Paperback
Piper, April 2009
ISBN 978-3492701716
Euro 14,95

Anmerkung: Nachdem in den »Ork«-Romanen immer wieder die Rede vom Zweiten Krieg und den damaligen Ereignissen war und in Das Gesetz der Orks auch schon einige Zauberer ihren ersten Auftritt hatten, erschien es mir reizvoll, die Geschichte der Vergangenheit Erdwelts in einer neuen Romantrilogie aufzurollen, die diesmal ganz (oder zumindest fast ganz) den titelgebenden Zauberern gewidmet ist. Der Roman spielt 1000 Jahre vor den Abenteuern Balboks und Rammars und ist insgesamt düsterer angelegt. Und eine neue Sprache gibt es natürlich auch…


Am Ufer des StyxKincaid 3

Herbst 1884. Ein Gefängniswagen mitten im Moor. Darin ein lebloser Körper. Wie tot. Unter seiner Zunge eine Münze – der Obolus für Charon, den Fährmann ins Totenreich. Die junge Archäologin Sarah Kincaid ist verzweifelt, denn der leblose Mann ist niemand anders als ihr Geliebter Kamal. Doch er ist nicht tot. Es gibt noch eine letzte Möglichkeit, ihn zu retten. Von den engen Gassen Prags zu den unterirdischen Gestaden des Totenflusses Styx bis auf die einsamen Gipfel der Metora-Klöster führt die abenteuerliche Suche…

Taschenbuch
Lübbe, Februar 2009
ISBN 978-3404159758
Euro 8,95

Anmerkung: Das dritte Abenteuer der Tetralogie um die Abenteuer von Sarah Kincaid – und sicher das düsterste. Nach dem Rückblick in Die Flamme von Pharos wird Sarahs Geschichte diesmal weitererzählt. Gleichzeitig wird die Hintergrundgeschichte um ihre rätselhafte Herkunft weitergesponnen.


Das Gesetz der OrksGesetz der Orks

Balbok und Rammar sind auf einer unbekannten Insel gestrandet. Dort ist nichts, wie es sein sollte: Die eigentlich friedliebenden Elfen regieren mit Grausamkeit und Härte von einer uneinnehmbaren Kristallfestung aus. Die Geschöpfe des Bösen dagegen, die Orks und Gnome, sind unterwürfige, völlig verweichlichte Wesen. Balbok und Rammar geraten an eine Bande barbarischer Piraten, die vor der Küste ihr Unwesen treiben. Zusammen mit den Freibeutern setzen die Orks alles daran, die Elfen zu besiegen, sich selbst zu Herrschern aufzuschwingen und die verkehrte Welt wieder ins Lot zu bringen. Denn für die kaltschnäuzigen Krieger gibt es nur ein Gesetz – die scharfe Klinge der Streitaxt.

Paperback
Piper, November 2008
ISBN 978-3492750103
EURO 14,90

Anmerkung: Das abschließende Abenteuer der „Orks“-Trilogie; hatte wieder Riesenspaß daran, das Ding zu schreiben und die herkömmliche, in den Vorgängerromanen etablierte Welt gehörig gegen den Strich zu bürsten. Außerdem haben in diesem Roman die Zauberer ihren ersten großen Auftritt, weswegen man ihn auch als Prolog zu Die Zauberer verstehen kann. Oder als Epilog, je nachdem welche Romane man zuerst liest.


Die Flamme der Sylfen: Land der Mythen 2Land der Mythen 2

Nach einer langen Zeit des Friedens erhebt sich das Böse erneut gegen das Land Allagáin: Der finstere Herrscher Muortis lässt das Grundmeer der Welt gefrieren, und eine neue Eiszeit bricht über Allagáin herein. Der Druide Yvolar macht sich zusammen mit seinen tapferen Gefährten auf zum höchsten Berg, um das legendäre Sylfenhorn zu finden, das nach den letzten Kriegen gegen Muortis dort zurückblieb. Nur mit diesem Horn, das ein magisch begabter Sylfe an die Lippen setzen muss, kann das Unheil abgewendet werden Das spektakuläre Abenteuer im Land der Mythen geht in die Finalrunde.

Taschenbuch
Piper, Juli 2008
ISBN 978-3492266390
Euro 9,95

Anmerkung: Der zweite Teil und Abschluß von Land der Mythen. erneut basiert die Handlung auf zahlreichen Allgäuer Mythen. Auch keltische und historische Motive sind erneut eingeflossen. Wie schon bei Teil 1 gibt es wiederum eine Hardcover-Variante von Dreamagix Studios, die hier bezogen werden kann.


Die Flamme von PharosFlamme von Pharos

Paris, 1882: Die junge englische Aristokratin Sarah Kincaid wird auf ein wissenschaftliches Symposium nach Frankreich gerufen. Von dem Wahrsager und Hypnotiseur Maurice du Gard erfährt sie, dass ihr Vater, der sich auf einer geheimen Regierungsmission befindet, in Lebensgefahr schwebt, woraufhin sich Sarah entgegen aller Warnungen aufmacht, ihn zu retten. Von Paris über Malta bis nach Alexandria führt die abenteuerliche Reise, die nicht nur zu Lande und zu Wasser, sondern auch durch die Tiefen des Meeres verläuft. Gejagt von einem mysteriösen Killer, findet Sarah schließlich ihren Vater. Während Alexandrien im Zuge der Urabi-Krise von britischen Kanonenbooten bombardiert wird, begeben sich die beiden in den Katakomben der Stadt auf die Suche nach dem wohl größten Geheimnis der Antike: der verschollenen Bibliothek von Alexandria …

Taschenbuch
Lübbe, April 2008
ISBN 978-3404158386
Euro 8,95

Anmerkung: Nach Der Schatten von Thot ist dies das zweite Abenteuer Sarah Kincaids, allerdings eines, das zeitlich früher angesiedelt ist. Die Vorgeschichte Sarahs zu erzählen und dabei gleichzeitig die Hintergründe der Verschwörung weiter aufzudecken, schien mir eine reizvolle Kombination zu sein, und das Schreiben hat riesigen Spaß gemacht.


Der Pirat von Baratariapirat-von-barataria.jpg

New Orleans 1850: die drei Waisen Kelly, Henry und Bobby werden von einem angeblichen Freund ihres verstorbenen Vaters zu sich genommen. Doch was steckt hinter seiner guten Tat? Nicht nur, dass Kelly rasch seinen Sohn heiraten soll, bald entdecken Henry und Bobby ein verborgenes Kellergewölbe in der düsteren Herrschaftsvilla sowie Teile einer Schatzkarte – und schon werden sie von ihrem vermeintlichen Wohltäter verfolgt! Eine abenteuerliche Jagd auf dunklen Friedhöfen und in alligatorenverseuchten Sümpfen beginnt …

Ueberreuter, September 2007
ISBN 978-3800053551
Euro 14,95

Anmerkung: Mein zweites Jugendbuch; war Die indische Verschwörung als kleine Hommage an Charles Dickens gedacht, ist dieser Roman Mark Twain gewidmet – ein Versuch, das klassische Kinderbuch wiederzubeleben, das uns allen unter der Bettdecke wohlige Schauer beschert und uns in längst vergessene Zeiten und auf entlegene Eilande entführt hat …


Unter dem Erlmond: Land der Mythen 1Unter dem Erlmond

Vor langer Zeit lieferten sich die magisch begabten Sylfen vernichtende Schlachten mit den Zyklopen und ihren Eisdrachen. Schließlich gelang es den Sylfen, die Feinde in die tiefen Höhlen von Urgulroth zu verbannen. Fortan lebten Sylfen, Zwerge und Koblinge in Frieden und wachten gemeinsam über das Heranwachsen der Menschheit – doch nun erhebt sich das Böse erneut. Blutrünstige Scheusale, die Erle, tragen Tod und Verwüstung ins Land. Ein machtgieriger Fürst sät Hass und Intrigen. Der Jäger Alphart muss gemeinsam mit seinen Gefährten ins Reich der Zwerge aufbrechen, um ein sagenumwobenes Artefakt zu bergen und einen Krieg zwischen den Völkern zu verhindern.

Taschenbuch
Piper, August 2007
ISBN 978-3492266369
Euro 8,95

Anmerkung: Land der Mythen ist ein langgehegtes Lieblingsprojekt. Hatte schon vor langer Zeit die Idee, aus den Sagen meiner Heimat ein großes Fantasy-Epos aus grauer Vorzeit zu stricken, dessen Schauplätze man bis auf den heutigen Tag besuchen kann. Alternativ zum Taschenbuch gibt es eine bei Dreamagix Studios erschienene Hardcover-Variante, die hier bezogen werden kann.


Der Schatten von ThotSchatten von Thot

London im ausgehenden 19. Jahrhundert: In einem der verruchtesten Viertel der Stadt wird eine Prostituierte grausam ermordet. Die königliche Familie bittet die junge Adlige Sarah Kincaid um Hilfe: Ein Neffe der Königin steht unter Verdacht, hinter der Mordserie im Stadtteil White Chapel zu stecken. Sarah willigt nur widerstrebend ein. Wie sich herausstellt, sind die Privaträume des Mannes angefüllt mit ägyptischen Relikten, und es zeigt sich, dass er der Vorsitzende einer Gesellschaft von Gentlemen ist, die sich der Erforschung altägyptischer Geheimnisse gewidmet haben. Der königliche Neffe scheint unter Wahnvorstellungen zu leiden und spricht fortwährend von einer ägyptischen Gottheit, die zurückkehren wird – aber ist er ein kaltblütiger Mörder? Die Spur führt Sarah bis nach Ägypten, wo ein uraltes Geheimnis auf sie wartet …

Taschenbuch
Lübbe, April 2007
ISBN 978-3404156481
Euro 8,95

Anmerkung: Das viktorianische Zeitalter hat mich von jeher fasziniert – eine Ära umwälzender technischer Neuerungen und ungetrübten Fortschrittsglaubens, aber auch des nationalen Chauvinismus, dessen blutiges Ende bereits zu erahnen ist… Die Abenteuer einer jungen Archäologin zu erzählen, die sich vor diesem Hintergrund nicht nur gegen zahllose Gefahren, sondern auch gegen eine finstere Verschwörung zu behaupten hat, schien mir ein reizvolles Thema zu sein. Ähnlich wie schon in Die Bruderschaft der Runen sind auch historische Personen mit von der Partie.


Der Schwur der OrksSchwur der Orks

Balbok und Rammar sind zurück! Nachdem die Ork-Brüder ihre Welt vor dem Untergang bewahren konnten, werden sie in der Modermark als Helden gefeiert. Sie thronen auf erbeuteten Elfenschätzen und zechen nach Herzenslust. Doch die Zeit der Ausgelassenheit währt nur kurz. Denn schon bald erscheint ein Mensch im Dorf. Bevor er von den Orks erlegt wird, stellt sich heraus, daß die Menschen das verfeindete Volk um Hilfe ersuchen wollen. Denn in den unheimlichen fernen Reichen von Erdwelt rüstet ein wahrhaft teuflischer Gegner zum Angriff auf den Kontinent …

Paperback
Piper, Januar 2007
ISBN 978-3492750097
Euro 14,00

Anmerkung: Nach dem Spaß, den ich dabei hatte, Balboks und Rammars erstes Abenteuer zu schreiben, hat es riesigen Spaß gemacht, die beiden zurückkehren zu lassen. Auch die anderen, nicht-orkischen Figuren waren mir im Lauf der Arbeit am ersten Teil natürlich ans Herz gewachsen, und so war es keine Frage, daß auch sie zurückkehren würden… Wichtig war es mir, den Erdwelt-Kosmos konsequent zu erweitern und auch den Humor wieder nicht zu kurz kommen zu lassen.


Der Schatten von Thotbuchclub.jpg

London im ausgehenden 19. Jahrhundert: In einem der verruchtesten Viertel der Stadt wird eine Prostituierte grausam ermordet. Die königliche Familie bittet die junge Adlige Sarah Kincaid um Hilfe: Ein Neffe der Königin steht unter Verdacht, hinter der Mordserie im Stadtteil White Chapel zu stecken. Sarah willigt nur widerstrebend ein. Wie sich herausstellt, sind die Privaträume des Mannes angefüllt mit ägyptischen Relikten, und es zeigt sich, dass er der Vorsitzende einer Gesellschaft von Gentlemen ist, die sich der Erforschung altägyptischer Geheimnisse gewidmet haben. Der königliche Neffe scheint unter Wahnvorstellungen zu leiden und spricht fortwährend von einer ägyptischen Gottheit, die zurückkehren wird – aber ist er ein kaltblütiger Mörder? Die Spur führt Sarah bis nach Ägypten, wo ein uraltes Geheimnis auf sie wartet …

Hardcover/Schutzeinband
Der Club, Juli 2007
Euro 18,95

Anmerkung: Hardcover-Buchclubausgabe des Lübbe-Taschenbuchs (s.o.)


Die indische Verschwörungindische-verschworung.jpg

London, 1855: Ein geheimnisvoller Edelstein wird aus dem Britischen Museum gestohlen, ein hochrangiger Offizier verschwindet, ein alter Hehler stirbt ? in den nebligen Gassen Londons werden Kenny, Alice und Sepoy in einen dramatischen Entführungsfall verwickelt, der sie bis in den Tempel einer unheimlichen indischen Sekte führt, der tief unter der Stadt verborgen liegt …

Laminierter Pappband
Ueberreuter, Juli 2006
ISBN 978-3800052431
Euro 14,95

Anmerkung: Mein erstes Jugendbuch stellt so etwas wie den Versuch dar, ein wenig von dem Zauber zurückzugeben, den mir in eigenen Kindheitstagen das Lesen von Klassikern wie Die Schatzinsel und Oliver Twist bereitet hat. Warum, frage ich mich bereits eine ganze Weile, schreibt niemand mehr derartige „klassische“ Unterhaltung für Kinder und Jugendliche? Der Roman ist mein Versuch, daran etwas zu ändern.


Die Erben der schwarzen FlaggeErben der schwarzen Flagge

Die Karibik im späten 17. Jahrhundert… Obwohl das Weltreich der Spanier im Niedergang begriffen ist, ächzen die Kolonien unter der Knute der spanischen Herren, deren Galeonen die Schätze der Neuen Welt nach Europa tragen. Vor diesem Hintergrund erfährt der Sklave Nick Flanagan vom Geheimnis seiner Herkunft. Auf der Suche nach seiner Bestimmung ergreift Nick die Flucht und wird zum Bukanier – nicht ahnend, dass eine ungeheure Bedrohung die karibische Sonne verfinstert. Ein unheilvoller Plan, ein tragisches Schicksal und der geheimnisvolle Zauber des Voodoo reißen den jungen Flanagan in ein aufregendes Abenteuer um Rache, Sühne und die Liebe seines Lebens …

Taschenbuch
Lübbe, April 2006
ISBN 978-3404154173
Euro 8,95

Anmerkung: Diesen Roman zu schreiben, war ein echter Herzenswunsch. In Kindheitstagen habe ich wie gebannt vor dem Fernseher gesessen, wenn UNTER PIRATENFLAGGE oder DER ROTE KORSAR über den Bildschirm flimmerte, und natürlich habe ich als Junge Die Schatzinsel verschlungen. Ein richtiges Piratenabenteuer zu schreiben, mit Kanonendonner und Degenduellen vor karibischer Kulisse, war mir ein echtes Anliegen, und es hat großen Spaß gemacht, die Grenzen zwischen historischen Fakten und populären Mythen zu verwischen.


Die Rückkehr der OrksRückkehr der Orks

In geheimer Mission brechen Balbok und Rammar, zwei ungleiche Brüder, zum sagenumwobenen Eistempel von Shakara auf, um von dort eine geheimnisumwitterte Karte zu besorgen – nicht ahnend, daß diese lediglich im Kopf einer Elfenpriesterin existiert, die sich darüber hinaus als gar nicht so zartes Geschöpf herausstellt. Aber auch Gnome, Zwerge und ein Kopfgeldjäger machen den Orks zu schaffen …

Paperback
Piper, März 2006
ISBN 978-3492701174
Euro 14,00

Anmerkung: Natürlich hat es mich gereizt, mich in meinem ersten großen Fantasy-Roman an den Fantasy-Bösewichtern schlechthin zu versuchen. Gleichzeitig wollte ich dem Thema aber eine neue Seite abgewinnen. Beim Lesen von Der Herr der Ringe war mir aufgefallen, daß Tolkien die Orks stets als sehr eigensinnige Kreaturen beschreibt, und ich stellte mir die Frage, ob mit derlei Zeitgenossen überhaupt ein Kampf zu gewinnen ist. Vielleicht, sagte ich mir, ist das ja der Grund, warum die Bösewichter immer auf die Mütze kriegen. Was also lag näher, als die Orks unter diesem Gesichtspunkt einmal näher zu beleuchten …


Die Bruderschaft der RunenBruderschaft der Runen

Eine mysteriöse schottische Sekte, ein berühmter Schriftsteller – und ein Jahrhunderte altes Geheimnis. Als ein Mitarbeiter des Schriftstellers Sir Walter Scott unter mysteriösen Umständen stirbt, ist dies der Auftakt zu einer höchst beunruhigenden Reihe von Ereignissen. Sir Walter stellt Nachforschungen an und stößt auf eine Mauer des Schweigens. Was verheimlicht der königliche Inspector, der eigens aus London geschickt wurde? Was für ein Jahrhunderte altes Geheimnis hüten die Mönche von Kelso? Und was hat es mit der ominösen Schwertrune auf sich, auf die Sir Walter und sein Neffe Quentin bei ihren Ermittlungen stoßen? Ein Schicksal, dessen
Ursprung Jahrhunderte zurück reicht, nimmt seinen Lauf …

Taschenbuch
Lübbe, Januar 2005
ISBN 3404152492
Euro 8,95

Anmerkung: Die Bruderschaft der Runen war mein erster großer Roman, der zu Weihnachten 2004 in die Läden kam. Die Idee dazu hatte ich während eines Schottlandurlaubs vor einigen Jahren: Bei einem Besuch von Sir Walter Scotts Landsitz Abbotsford stand ich in der alten Bibliothek des Meisters und dachte mir, was für eine großartige Szenerie für einen Roman dies wäre. Als es später darum ging, eine Konzeption für einen historischen Roman zu entwickeln, erinnerte ich mich an diesen ganz besonderen Augenblick – und der inhaltliche Grundstein war gelegt…


Das große Star Trek-BuchStar Trek Buch

Sah es nach kurzen drei TV-Jahren so aus, als sei mit STAR TREK nur ein vorübergehendes Science Fiction-Kapitel aufgeschlagen worden, hat sich die Serie seit dem Neustart der alten Helden zu einem modernen Mythos entwickelt, der in zigfacher Ausfertigung die Zuschauer begeistert. Das übersichtlich angeordnete Buch soll helfen, sich im Dschungel dieser Handlungsgeflechte zurechtzufinden…

großformatiges Hardcover/Schutzeinband
MPW, 1997
ISBN 3-931608-14-X
DM 49.-

Anmerkung: Nur der Vollständigkeit halber und weil ich immer wieder danach gefragt werde. Das große Star Trek-Buch ging aus mehreren Episodenführern hervor, die ich zusammen mit meinem Kollegen Uwe Raum-Deinzer für MPW verfaßt habe – ein reich bebilderter Sammelband, der die Serien Classic und Next Generation, die Kinofilme 1-8 sowie die bis Redaktionsschluss (Stand ’97) vorliegenden Staffeln von Deep Space Nine und Voyager umfaßte. Inzwischen vergriffen.